szmmctag

  • Was will er damit wohl sagen???

    Bild: Dild.1

  • Nadine Angerer und Helmut Schmidt....

    ...die haben was gemeinsam....jedenfalls für mich ;)

    Denn seit Tagen beschäftigen die beiden mich immer mal wieder in meinen Gedanken.

    Helmut Schmidt hat für mich ziemlich an Persönlichkeit verloren. Er hat offenbahrt, dass er jahrelang eine Geliebte hatte und dass seine Loki ihm sogar die Scheidung angeboten hatte...aber in diesen Kreisen als honoriger Politiker oder Expolitiker lässt man sich nicht scheiden :roll:

    Nicht die Tatsache, dass er eine Geliebte hatte, finde ich schlimm, nein, die Tatsache, dass er es jetzt öffentlich macht.
    Was bezweckt er damit?
    Bild: helm1

    Und Nadine Angerer sah ich die Tage in einem Interview, sie stellt wohl gerade ihr Buch vor, ihre Memoiren...
    "Im richtigen Moment" heißt das Buch.
    Und irgendwie klingt es faszinierend wenn sie von den vielen richtigen Momenten erzählt.

    So hat sie beispielsweise schon als Jugendliche gleich gut und gleich gern Handball und Fußball gespielt.
    Irgendwann musste sie sich entscheiden, und so zog sie mit 15 Jahren ein Los, es zeigte Fußball, also spielte sie fortan Fußball.

    Und so gab es eine ganze Reihe von "Zufällen", die sich später als "richtiger Moment" erwiesen haben.

    Cool fand ich auch eine andere Geschichte. Sie kommt ja "von´s Doooorf" und als Jugendliche ging sie dann nach München, um an ihrer Karriere zu arbeiten.
    Sie war fasziniert von der großen Stadt mit all ihren Verlockung und so ließ sie es richtig krachen.

    Sie hatte mal wieder bis in die Puppen Party gemacht als sie morgens unsanft durch das Telefon aus dem Schlaf gerissen wurde.
    Irgendeine Managerin war dran und fragte wo sie denn bliebe....tja, zum Partymachen passte es, dass sie nicht an ihren Briefkasten ging, das war uninteressant....und so hatte sie wohl ein Länderspiel verpasst zu dem sie eingeladen war :))

    ABer das Partymachen ging wohl noch ein Weilchen weiter....bis die Umkehr kam....im richtigen Moment sah sie eine norwegische (?) Spielerin, die wesentlich besser war als sie selbst und beobachtete wie hart diese Frau trainierte und an sich arbeitete....das gab ihr zu denken und damals entschied sie sich gegen das Partymachen und für den Fußball....was sich ja als gute Entscheidung herausstellte.

    Sympathisch fand ich auch einen Satz von ihr:
    "Ich mag Männer, aber ich liebe Frauen" :)
    Bild: NadineA

  • Kätzchen...

    ....der besonderen Art...

    Ausgelöst durch die herrlichen Fotos meiner Blogfreundin Gisela musste ich daran denken wie ich als Kind diese Kätzchen geliebt habe.

    Meine Eltern haben ja kaum etwas mit mir unternommen, aber wenn es sonntags schönes Wetter war, dann hieß es "das Kind muss an die frische Luft" und ab ging es zum Sonntagsspaziergang, querfeld ein, durch Wiesen und Wälder, die es ja reichlich gab.

    Für meine Eltern war es purer Stress, denn ich lief zu den Kätzchen und lachte und streichelte sie ganz zart, ebenso wurde jede einzelne Blume von mir bewundert und sacht gestreichelt :)

    Wenn meine Lieblingstante aus Hamburg mit dabei war, dann freute sie sich immer mit mir, sie gab mir dann den Spitznamen "Schmetterling", weil ich eben von Blüte zu Blüte "tanzte".

    Meine Eltern rollten immer mit den Augen, für sie war es verschwendete Zeit :(

    Wann immer ich heute Kätzchen in einem Blumenladen sehe nehme ich mir welche mit und die werden dann genauso sanft gestreichelt wie damals :)

    Bild: k__tzchen

  • Ob ich es heute tu...???

    Ich habe ja die Macke, dass ich mir erst eine Sendung bzw. Serie anschaue, bevor ich meckere.
    Meistens klappt das, ich halte durch, auch wenn ich angeödet bin.

    Beim "Bachelor" ist es mir noch nie gelungen, nach spätestens zwei Minuten musste ich abschalten, ich fand es grauenvoll.
    Ich habe also auch keine Ahnung worum es geht.
    Da prostituieren sich vierzig oder fünfzig Frauen, um dann irgendwie eine Rose zu ergattern, oder so ähnlich.

    Ich begreif es nicht. Scheinbar müssen die auch noch blond und dumm sein :roll:

    Naja, wie ich gerade hörte, soll heute abend die letzte Folge laufen, hoffentlich die ALLERletzte!!!

    Ob ich es mir antun kann, das weiß ich jetzt noch nicht.

    Ich kann nicht begreifen wie Frauen sich so erniedrigen können und dann noch vor laufender Kamera :##

  • Kickt sich der Papst selbst ins Aus?

    Wenn folgende Meldung stimmt, dann tut er das wirklich.
    Leider konnte ich keinen Hinweis auf das Originalzitat von ihm finden...

    Papst: „Ja zu Hexenverbrennungen, aber würdevoll“

    Klare Worte von Papst Franziskus bei einer Generalaudienz im Vatikan: er gab ein Bekenntnis zu Hexenverbrennungen ab. Gleichzeitig stellte er jedoch unmissverständlich klar, dass dabei die Würde der zu Bestrafenden „keinesfalls angetastet“ werden darf.

    „Manchmal ist es unausweichlich, zu solchen Mitteln zu greifen“, meinte er vor Gläubigen. „Doch die Würde des Menschen ist immer zu achten, denn nur Gott darf diese Würde nehmen. Demütigungen sind bei der Bestrafung am Scheiterhaufen zu unterlassen. So besagt es die heilige Bibel.“

    Die Äußerungen sorgten für Aufregung unter liberalen Kreisen. Doch ein Sprecher des Papstes relativierte mittlerweile: „Papst Franziskus hat keinesfalls zur Verbrennung von Hexen eingeladen. Solange sich eine Hexe nichts zu Schulden kommen lässt, ist sie nämlich nicht anzurühren.“

    Erst kürzlich sorgte der Papst für Aufsehen, als er auch das würdevolle Schlagen von Kindern für in Ordnung befand. Unter Gläubigen kommen diese Äußerungen des Pontifex positiv an: „Ich finde es immer ganz besonders hilfreich, Erziehungstipps und Sexualratschläge von einem kinderlosen, keusch lebenden Senioren zu erhalten“, so Luigi B. am Petersplatz in Rom zur Tagespresse. „Bitte mehr davon!“
    Quelle

  • Der Mensch kann es nicht....die Natur schon....

    EIN BEWUNDERUNGSWERTER BAUPLAN

    Ein Millionär, der meinte, dass für sein Geld alles möglich sei, beauftragte einen Architekten mit folgender Aufgabe:
    "Sie sollen für mich einen Turm bauen, der einen Durchmesser von 4 m hat. Darin müssen Treppen und Gänge, Wasserleitung und Materialaufzüge eingebaut werden. Die Wände dürfen nur einen halben Meter dick sein. Die Höhe des Turmes aber muss 1500 m betragen. Er muss sich nach allen Seiten biegen können, und in seiner Spitze soll eine chemische Fabrik eingebaut werden.“

    Wie weise der Mensch auch ist, so würde er doch nicht imstande sein, so etwas zu bauen.
    Aber es gibt einen "Turm", dessen Höhe tatsächlich 400 Mal größer ist als sein Durchmesser. Dieser "Turm" ist der Roggenhalm.
    Seine Wand ist nur einen halben Millimeter dick, während sein Durchmesser vier Millimeter beträgt, und seine Höhe 1,5 Meter.
    In den Rippen des Halms finden sich Treppen und Gänge.
    Aufzüge für Nährmittel und Leitungen für das Wasser sind vorhanden. An der Spitze des Halms, in der Ähre, befindet sich eine chemische Fabrik, in der das Mehl für das Brot des Menschen in Form von Körnern hergestellt und gespeichert wird.

    Somit beweisen Milliarden von Ähren, welche unglaublichen Bauwerke das Leben hervorbringen kann.

  • 5000-Euro-Auflage "fatales Signal" Kinderschutzbund lehnt Geld von Edathy ab

    Das finde ich sehr gut!!!!!
    Ich hoffe, dass alle anderen, die in Frage kommen, ebenfalls dieses Geld ablehnen.

    Der Kinderschutzbund Niedersachsen will die vom Landgericht Verden verhängte Geldauflage von Sebastian Edathy nun doch nicht annehmen. Die Entscheidung, das Kinderporno-Verfahren gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten für eine Zahlung von 5000 Euro einzustellen, sei ein "fatales Signal", teilte der Verband in Hannover mit.

    Es dürfe nicht der Eindruck entstehen, dass es möglich sei, sich von Vergehen gegen Kinder freikaufen zu können.

    Der Vorsitzende des Kinderschutzbundes Niedersachsen, Johannes Schmidt, hatte bereits nach dem Prozess erklärt: "Für 5000 Euro ist die kinderpornografische Dimension dieses Verfahrens einfach vom Tisch gewischt."

    Neuer Empfänger gesucht

    Der Verband hat nach eigenen Angaben das Gericht bereits gebeten, einen neuen Empfänger für die Geldauflage zu bestimmen.

    Die Deutsche Kinderhilfe erklärte, durch die Einstellung würden die kindlichen Opfer von Sexualdelikten durch Angeklagte und Justiz ein zweites Mal Opfer.
    Quelle

  • Der Fall Edathy....online Petittion gegen Einstellung des Verfahrens.

    Ich hoffe, dass es genug Unterschriften geben wird, denn das ist eine Unverschämtheit und ein Schlag ins Gesicht eines jeden betroffenen Kindes!!!

    HIER könnt ihr unterschreiben, wenn ihr auch gegen eine Einstellung des Verfahrens seid.

    Widerspruch gegen die Einstellung des Verfahrens "Edathy" !
    -

    Die Einstellung des Verfahrens ist ein Freibrief für alle Pädophilen.
    Mit dieser Petition möchte ich gegen die Einstellung des Verfahrens "Kinderporno-Prozess Edathy" vorgehen.
    Ich bin der Meinung das die Einstellung des Verfahrens absolut fehlerhaft ist und fordere Widerspruch!
    Was diese Kinder auf den Videos erleiden müssen daran denkt niemand, bei uns wird nicht über den Tellerrand geschaut, was ist mit den Kinder in den Videos? Denkt jemand daran?
    Solche Menschen wie Edathy sorgen erst dafür das damit ein Geschäftsmodell entsteht.
    Und dann eine einfache Entschuldigung und 5000 Euro?
    Davon haben die Kinder nichts, aber die Jugend ist zerstört!
    Begründung:

    Ich bin der Meinung das dieser Freispruch ein Freibrief für alle Pädophilen ist.
    Wie kann es sein das jemand nur weil er Politiker ist mit einer Geldauflage von 5000 Euro freigesprochen wird?
    Die Frage ist doch, jemand der sich solche Aufnahmen kauft bzw. herunterlädt hat definitiv starke pädophile Fantasien welche er nicht ausleben kann.
    Was passiert als nächstes?
    Der Glaube an unser Rechtssystem ist mit diesem Freispruch absolut verloren.
    Bitte unterstützt diese Petition vielleicht haben wir ja eine Chance!

    Im Namen aller Unterzeichner/innen.

  • Da fällt einem nix mehr ein....Politiker dürfen sich wohl alles erlauben....

    Bild: Edath.1

    Quelle: Facebook

    Einfach nur traurig!!!! :(

  • Blog.de....

    ....spinnt mal wieder.

    Ich habe ja vorhin diesen Eintrag gemacht "Warum nicht..."

    Ich kann aber nicht auf den Eintrag zugreifen.
    Die Kommentare habe ich als Benachrichtigungsmail bekommen, aber wenn ich sie anklicke, um zu antworten, erscheint nur
    "Dieser Eintrag existiert nicht oder ist nur für Freunde sichtbar"....

    ::::

Über mich
Kalender
<< < März 2015 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Neueste Einträge

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.